default_mobilelogo

Traditionspflege und Heimat direkt am Neckar!


Eines der schönsten Feste in einer einzigartigen Landschaft

 

Die Steillagentage 2020 können aufgrund der Corona-Pandemie leider NICHT am 15. und 16. August 2020 stattfinden, da die Besucherzahlen bei diesem Fest die erlaubte Gästezahl für gewöhnlich weit übersteigen würde. Wir sind sehr traurig darüber, denn die Steillagentage bieten vielen Menschen die Möglichkeit, sich zu treffen, zusammen zu kommen und sich bei gutem Wein und leckerem Essen auszutauschen. Wir hoffen, dass zumindest ein kleiner Teil unserer Veranstaltungen in diesem Jahr noch möglich sind. Wir informieren Sie auf dieser Homepage.

 

Die Stuttgarter Steillagentage, das "schönste Weinfest direkt am Neckar", fand 2019 zum elften Mal und zwar am 10. und 11. August 2019 statt. Es wurde wiederum ein umfangreiches Rahmenprogramm angeboten: fachlich geführte Themenwanderungen durch die Weinberge, Weinausschank in den Wengerthäusle und entlang des Neckars, Speisen passend zum Wein, Weinfrühschoppen am Sonntag und Gottesdienst inmitten der Weinberge, beleuchtete Rebhänge und Wengerthäusle in den Abendstunden. In den letzten Jahren waren ca. 4000 Personen zu Gast und waren begeistert vom besonderen Flair der steilen Weinberge und der wunderschönen Naturkulisse direkt am Neckar und am Max Eyth See.  Am besten zu erreichen mit der U 14 Haltestelle Auwiesen und von dort ca. 5 Minuten Fußmarsch zum Steillagenfest.

 

PROGRAMM der Steillagentage 2019


Samstag, 10. August – ab 14:00 Uhr

• Eröffnung um 16 Uhr durch den Weinvogt Andreas Zaiß und Gemeinderat Fuhrmann
• Geführte Themenwanderung durch die Weinberge
• Bewirtschaftung durch die Mühlhäuser Gastronomie
• Sekt- und Cocktailbar
• Live-Musik auf der Bühne
• Alphornbläser des MV Hofen
• Weinausschank in den Wengerterhäusle
• Weine von Weingut RUX, Weingut Ambach und vom Stallbesen Mühlhausen
• Weine Weinfactum Bad Cannstatt
• Weine von Weingut Zaißerei
• Rilling Sektkellerei
• Beleuchtete Rebhänge und Wengerthäusle in den Abendstunden
• Kaffee- und Kuchenbufett
• Eisspezialitäten

 

Sonntag, 11. August – ab 10:30 Uhr
• Gottesdienst vor den Weinbergen um 10:30 Uhr
• Weinfrühschoppen ab 11.30 Uhr
• Livemusik auf der Bühne
• Alphornbläsergruppe

• Attraktive Programme wie am Samstag

Auf der Bühne bei den Pappeln gibt’s Live-Musik.